Boghis 33. Tag

Auf Nebenstraßen fahren wir jetzt weiter Richtung Osten. In Boghis soll es einen Campingplatz geben, der aber geschlossen hat. Auf der anderen Straßenseite ist eine Ferienhaussiedlung, an der wir dann stehen können. Wir sind weit und breit die einzigen Gäste, und finden das für eine Nacht ganz ok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.