Beltiug 34. Tag

Wir verlassen die Ferienhaussiedlung und machen uns auf den Weg nach Beltiug. Hier ist das Weingut Nachbil. Vor zwei Jahren waren wir schon mal da und haben bei Brutlers im Garten gestanden. Das Weingut gehört jetzt nicht mehr den Brutlers, aber wir können direkt auf dem Hof stehen.

Beltiug
In den Weinbergen
Es wird Herbst
Die Kapelle von Nachbil
Abendstimmung in Beltiug
Die alte Dame war unsere Nachbarin
Ein LKW-Anhänger als Spielplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.