31. Tag 13.10. Kato Katzea (GR)

Heute mache ich mal wieder was gegen die Verwahrlosung. Ich gehe dann auch ins Dorf, in der Hoffnung, dass es hier einen Friseur gibt. Gibt es aber nicht. Fahre natürlich nicht nach Volos, um mir die Haare schneiden zu lassen. Mache einen Gang ins Dorf. Habe Hunger auf eine Pizza. Die ist aber wieder mal so groß, dass ich den Rest mit zum Wohnmobil nehme.

Vorm Sonnenuntergang gehe ich noch mal los, um Fotos zu machen.
In dem Ortsnamen Katzea steckt ja das Wort Katze. Es sind unheimlich viele davon da.
Bei dem Katzenfoto unten, wollte ich eigentlich der Katze entgegengehen. Der Steg war mir dann aber doch etwas zu abenteuerlich.

Eine Antwort auf „31. Tag 13.10. Kato Katzea (GR)“

  1. Hallo Josef, Hoffe es geht Dir gut? Habe Dein On-Tour-Tagebuch durchstöbert. Super schöne Fotos. Du hast es gut!😍 Wünsche Dir noch einen entspannten Abend! Lg Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.